Altlasten, Baugrund, Gebäudeschadstoffe und Immissionsschutz

25 Jahre sachverständige Erfahrung in der Erkundung von Boden, Altlasten, Gebäudeschadstoffen, Gewässern und Abfall

Seit mehr als 25 Jahren erbringen wir, mit der Energie eines jungen Unternehmens, Sachverständigen- und Ingenieurleistungen. Von unserem Standort in Meppen bearbeiten wir Projekte im Emsland, dem nordwestdeutschen Raum sowie ganz Deutschland für private, gewerbliche und kommunale Auftraggeber.

Unser Leistungsportfolio umfasst hierbei die folgenden Kernbereiche:

  • Altlasten & Bodenschutz – Beratung und Durchführung von historischen Recherchen, Bodenuntersuchungen, fachgutachterliche Sanierungsplanung und Sanierungsbegleitung, Bodenverwertung und vorsorgender Bodenschutz
  • Gebäudeschadstoffe & Innenraumlufthygiene – Erstellung von Gebäudeschadstoffkatastern, Massenermittlungen, Ausschreibungen, fachtechnische Planung und Begleitung von Sanierungsmaßnahmen
  • Ausgangszustandsberichte & Immissionsschutz – Erstellung von Ausgangszustandsberichten, Erarbeitung von immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsanträgen
  • Geotechnik – Boden- und Baugrundgutachten, technische Erkundung, Versickerungsfähigkeit, Empfehlungen zur Bauausführung, wasserwirtschaftliche Berechnungen
  • Umweltbaubegleitung – Bodenkundliche Baubegleitung (BBB), Ökologische Baubegleitung (ÖBB) sowie Gewässer- und Immissionsschutz und Kreislaufwirtschaft
  • Hydrologie & Hydrogeologie – Gewässeruntersuchung, Antragswesen und hydraulische Bemessung von Wasserentnahmen, hydraulische und hydrochemische Gewässerbeweissicherung (Monitoring)
  • Abfallbewertung & eANV – Durchführung von Deklarationsanalysen, Stoffstrommanagement, Bevollmächtigtenverfahren

Gemeinsam mit unseren Kunden begleiten und unterstützen wir Projekte und Baumaßnahmen von der Konzeption über die Erkundung und Planung bis zur Ausführung und Abschlussdokumentation.

Um Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können, verfügt unser Haus über sach- und fachkundige Mitarbeiter in den Bereichen Asbestsanierung (TRGS 519), künstliche Mineralfasern (TRGS 521) und Arbeiten in kontaminierten Bereichen (TRGS 524 / DGUV 101-004).

Eine Übersicht der erfolgreich mit unseren Kunden realisierten Projekte entnehmen Sie bitte unserer Referenzliste. Weiterhin können Sie der Liste der Presseberichte einen Querschnitt unserer Arbeit entnehmen.